REWE - Ihr Kaufpark

Investorenwettbewerb Hagen

Das Konzept: Der durch die Stadt Hagen ausgeschriebene Investorenwettbewerb für einen Vollsortimenter und einen Drogeriemarkt im Ortsteil Emst an der Haßleyerstraße stellt ein 9.000 m² großes Baugrundstück mit umliegenden Wohn- und Gewerbeimmobilien zu Verfügung.

Der neue Baukörper bildet einen Solitär, dessen Form aus der vorhandenen städtebaulichen Situation und aus den Anforderungen an die Nutzung entstanden ist. Er präsentiert sich als neues Eingangstor zum Stadtteil und bietet Platz für einen Vollsortimenter mit einer Verkaufsfläche von 1.500 m² inklusive Backshop sowie einen Drogeriemarkt mit 750 m².

Das Gebäude entwickelt sich aus der vorhandenen Topographie und wendet seine begrünte Rückfassade den umliegenden Wohnhäusern zu. Die umfassende Geste des Gebäudes begrenzt die Fläche für die Stellplätze und bildet einen Schallschutzwall für die bestehende Wohnbebauung. Die
vorhandene Grünfläche hinter dem neuen Gebäudekomplex wird als begrünte Dachfläche, die sogenannte fünfte Fassade weitergeführt. Die Aussicht für die Bewohner ist aufgewertet und die fünfte Fassade funktioniert gleichzeitig als aktiver Schallschutz.

Der vorhandene Platz vor der L-förmigen Gewerbeimmobilie in der Gerhart-Hauptmann-Straße ist mit einem Fußweg an den neuen Gebäudekomplex angebunden und durch ein neues Grünflächenkonzept aufgewertet. Der Platz und der Weg zum Neubau erhalten den gleichen Bodenbelag um die Zusammengehörigkeit zwischen Bestand und Neubau zu unterstreichen.
Durch die Aufwertung des Platzes entstehen neue Möglichkeiten der Nutzung: Café mit attraktivem Außenbereich, Wochenmarkt, Events, Spielmöglichkeiten etc.

Ein umlaufender Betonrahmen führt die Gebäudekontur nach, ist gleichzeitig Sockel, Eingangselement, vertikales Begrenzungselement und bildet das auskragende Vordach. Die Fassade zwischen Sockel und Dach besteht  größtenteils aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion, welche je nach Erfordernis verglast oder mit Paneelen ausgeführt ist. Ansonsten ist die Fassade als hinterlüftete Vorhangkonstruktion erstellt, die mit großformatigen Platten belegt ist.

 

 

 

Projektinfo