Akzenta Markt Vohwinkel

Umbau und Erweiterung

Der bestehende Akzenta-Markt in Wuppertal-Vohwinkel wurde erweitert und die Kassen- und Vorkassenzone mit den Partnerverkaufsbereichen komplett neu gestaltet. Durch das Entfernen der Abhangdecke ist eine hohe und geräumige Mall entstanden, die den Kunden in den sich großzügig öffnenden Bereich der Obst- und Gemüseabteilung hineinführt.

Kassenzone und Mall werden durch neu eingesetzte Lichtkuppeln mit Lichtschächten natürlich belichtet. Ein schwebendes, durchlaufendes weißes Band, das gradlinig und in weichen Bögen die Mall fasst, gliedert und strukturiert den Raum und gibt durch entsprechende Beschriftungen Orientierung. Neben den Servicebereichen des Marktes (Leergutannahme, Information etc.) finden sich hier verschiedene Akzenta-Partner wie eine Bäckerei, ein Kiosk, eine Feinkost- und eine Fischtheke. Neu ist die Gastronomie des "Fuchswinkels", der die Kunden zu einem Snack einlädt. Die Sitzbereiche im Inneren der Mall werden ergänzt durch weitere Plätze auf der Außenterrasse. Eine Glasfassade trennt die beiden Bereiche.

- - - - - - - - - -
Bauherr:Akzenta GmbH & Co.KG
BGF:Anbauten: 395 m²,
Vorkasse/ Mall: 1.250 m²
Architektur:Rocho Architekten
Leistungsphasen:1-8
Vermessung:Vermessungsbüro Udo Stichling
Altlasten/ IGW Ingenieurgesellschaft 
Baugrund:für Geotechnik mbH
Tragwerksplanung:Ingenieurbüro R. Huckenbeck,
Radevormwald
Brandschutz:IB Rodermann, Radevormwald
Haustechnik:IDB Ingenieurbüro für TGA GmbH,
Wülfrath
SiGeKo:Hermann Düster, Bergheim
Fotografie:Sigurd Steinprinz
Projektinfo